Traditionsmarke im Rampenlicht Victorinox Flagshipstore, Zürich

Victorinox, Schöpfer des Schweizer Offiziersmessers, eröffnete den ersten Flagship-Store in Zürich, welcher durch funktionale Originalität und Eleganz besticht.

Das dekorative Highlight im Raum ist eine riesige Skulptur in Form eines Globus, die von der Decke herabhängt und aus etwa 16.000 Schweizer Offiziersmessern besteht.

Für das Projekt wurde eine Beleuchtungskonzept entwickelt, welches sowohl die Produkte, als auch den Brand und die dekorativen Elemente gekonnt in Szene setzt. Man verwendete dazu sehr engstrahlende Spots verwendet, die das Licht hochgebündelt auf die Ware bringen, während der Kunde nicht geblendet wird. Um die Kontraste an den Relief-Rückwänden zu erhöhen und die Produkte zu akzentuieren, entschied man sich für eine Beleuchtung mit Streiflicht.

Bauherrschaft

Victorinox

Architektur

MACH Architektur GmbH, Zürich

Fertigstellung

2014